Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfälle

14.11.2016 - 14:26:03

Polizeidirektion Bad Kreuznach / Verkehrsunfälle

Bad Sobernheim und Schwarzerden - Bad Sobernheim: Unfall beim Rangieren Am Freitag, 11.11.2016, um 11:05 Uhr, kam es auf dem Parkplatz der Seniorenresidenz in Bad Sobernheim zu einem Unfall mit Sachschaden. Ein 23-jähriger Fahrer eines Kühl-Lkw vergaß seine Laderampe komplett zu schließen. Beim Rangieren auf dem Parkplatz stieß er mit der Laderampe gegen den geparkten Volvo einer 25-jährigen. An dem Volvo entstand ein Schaden von circa 3000 Euro. Am Lkw entstand kein Schaden.

Schwarzerden: Wildunfall Am Freitag, 11.11.2016, um 17:06 Uhr, kam es auf der K15 zu einem Wildunfall. Ein 34-jähriger Audi-Fahrer fuhr in Richtung Schwarzerden, als ihm ein Reh vor das Auto sprang. Das Reh lief davon. An dem Pkw entstand ein Schaden von circa 1000 Euro

Bad Sobernheim: Verkehrsunfall ohne Verletzte Am Samstag, 12.11.2016, um 02:00 Uhr, kam es auf der B41 zu einem Unfall. Ein 20-jähriger Golf-Fahrer fuhr in Richtung Kirn. Er sei kurz eingenickt, wodurch er nach links von der Fahrbahn abkam. Hier prallte er gegen einen jungen Baum. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Pkw musste abgeschleppt werden. An dem Pkw und dem Baum entstand ein Schaden von insgesamt 7000 Euro.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117703 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117703.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn

Telefon: 06752-1560 pikirn@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de