Polizei, NRW

Verkehrsstörung nach Verkehrsunfall

30.11.2016 - 20:50:33

Polizei Münster / Verkehrsstörung nach Verkehrsunfall

Münster_BAB A 42_Gelsenkirchen - Die Gefahr durch austretendes Gas bei einem unfallbeteiligten Fahrzeug besteht nicht mehr. Die Sperrungen der RF Dortmund und Duisburg der A 42 im Bereich GE-Zentrum konnten gegen 18:30h aufgehoben werden. Bei dem Auffahrunfall wurden ingesamt drei Insassen verletzt und zur Beobachtung in Krankenhäuser eingeliefert. Der Sachschaden wird auf 20.000EUR geschätzt.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Leitstelle Thomas Kreuzheck Telefon: 0251/275-1010 http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!