Polizei, Kriminalität

Verkehrsprävention - "Elternliebe fährt vor"

22.11.2016 - 14:20:51

Polizeipräsidium Westpfalz / Verkehrsprävention - Elternliebe ...

Kaiserslautern - Im Rahmen der Präventionskampagne "Elternliebe fährt vor" war die Polizei in Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt der Stadt Kaiserslautern am Montagnachmittag zwischen 12.45 Uhr und 13.15 Uhr am Schulzentrum-Süd im Einsatz. Durch das immer mehr verbreitete Verbringen der Schülerinnen und Schüler direkt vor die Schulen kommt es häufig zu Verkehrsverstößen und vor allem zu Gefahrensituationen. Die Beamtinnen und Beamten verteilten Flyer der Kinderunfallkommission und machten in Gesprächen die Eltern auf die Gefahren aufmerksam, wenn ihre Kinder zwischen den Fahrzeugen herumlaufen. Es entstehen unübersichtliche Situationen für die Fußgänger und die Autofahrer. Der ebenfalls anwesende Politessendienst verwarnte mehrere Verkehrsteilnehmer wegen Verkehrsverstößen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de