Polizei, Kriminalität

Verkehrslage

12.06.2017 - 13:56:50

Polizeidirektion Bad Kreuznach / Verkehrslage

Kirn, Kellenbach, Weiler bei Monzingen, - Kirn: Auffahrunfall mit Verletzten

Am 09.06.2017 gegen 11:14 Uhr wollte eine 29-jährige PKW Fahrerin von der B41 kommend in Richtung Kirn-Sulzbach, Oldenburger Straße abbiegen und musste hierzu jedoch verkehrsbedingt anhalten. Eine 25-jährige erkannte dies zu spät und fuhr mit ihrem PKW auf das stehende Fahrzeug auf. Hierbei wurden beide Fahrzeuge beschädigt. Die 29-jährige Frau erlitt zudem leichte Verletzungen.

B421 Kellenbachtal: Abkommen von der Fahrbahn

Am 09.06.2017 gegen 12:33 Uhr geriet die 51-jährige Fahrerin eines PKW Opel im Kurvenbereich nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug kippte daraufhin zur Seite und blieb in der Böschung auf dem Dach liegen und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Es entstand lediglich Sachschaden.

B41 Kirn: Vorfahrt missachtet

Am 09.06.2017 gegen 14:13 Uhr wollte ein 54-jähriger PKW -Fahrer von der Krebsweiler Straße kommend auf die B41 Richtung Bad Kreuznach auffahren, wobei er einen auf der B41 fahrenden LKW seitlich streifte. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Unfallverursacher muss mit einem Bußgeld rechnen.

B41 Weiler bei Monzingen: Aquaplaning führt zu Unfall

Am 09.06.2017 gegen 17:10 Uhr befuhr eine 18-jährige PKW-Fahrerin die B 41 von Kirn in Richtung Monzingen. Kurz nach der Abfahrt nach Weiler geriet sie bei starkem Regen und nicht angepasster Geschwindigkeit infolge Aquaplanings ins Schleudern, nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich einmal. Die Fahrerin wurde hierbei leicht verletzt. Das beschädigte Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Unfallverursacherin wird zudem mit einem Bußgeld rechnen müssen.

B41 Weiler bei Monzingen: Folgeunfall auf Nasser Fahrbahn

Am 09.06.2017 gegen 18:00 Uhr befuhr eine 19-jährige Frau mit ihrem PKW die B 41 in Richtung Monzingen. Sie erkannte den vorangegangenen Unfall und bremste hiernach stark ab, wodurch sie auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und ins Schleudern geriet. Zunächst streifte sie ein entgegenkommendes Fahrzeug, welches hierdurch ebenfalls in Schleudern geriet und mit zwei weiteren Fahrzeugen in Richtung Kirn kollidierte. Die Unfallverursacherin prallte anschließend frontal gegen ein weiteres entgegenkommendes Fahrzeug und kam dort zum Stillstand. Die 19-jährige und zwei weitere Insassen der anderen Beteiligten Fahrzeuge wurden leicht verletzt. Zur Unfallaufnahme sowie Bergung und Abtransport der unfallbeschädigten Fahrzeuge musste die B 41 für etwa eine Stunde voll gesperrt werden.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117703 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117703.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn

Telefon: 06752-1560 www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de