Polizei, Kriminalität

Verkehrskontrollen

21.04.2017 - 17:16:43

Polizeipräsidium Stuttgart / Verkehrskontrollen

Stuttgart-Nord - Beamte der Verkehrspolizei haben am Donnerstag (20.04.2017) am Pragsattel Rotlichtüberwachungen durchgeführt. In der Zeit von 15.45 Uhr bis 17.45 Uhr überwachten die Beamten an der Pragkreuzung die Ampel der Heilbronner Straße in Richtung Zuffenhausen, auf Höhe der Abzweigung zur Pragstraße. Dabei stellten sie 16 Autofahrer fest, die trotz Rotlicht über die Kreuzung fuhren. Sie müssen mit Anzeigen, Geldbußen und Punkten in Flensburg rechnen. Bei den angehaltenen und kontrollierten Fahrern wurden teils auch Mängel an den Autos festgestellt. An einem Fahrzeug waren Fahrzeugteile angebracht, die nicht zugelassen waren. An einem weiteren Auto waren Fahrzeugteile montiert worden, die zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führten. Das Auto wurde abgeschleppt und stillgelegt.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!