Polizei, Kriminalität

Verkehrskontrollen im Celler Stadtgebiet

27.03.2017 - 18:01:30

Polizeiinspektion Celle / Verkehrskontrollen im Celler Stadtgebiet

Celle - Verkehrskontrollen dienen der Verkehrssicherheit. Ein deutlicher Erfolg zeigt sich hier beispielsweise in der Verdrängung der überhöhten Geschwindigkeit vom Platz eins der Verkehrsunfallursachen. Unter diesem Gesichtspunkt führte die Polizei Celle am vergangenen Wochenende an unterschiedlichen Orten in der Stadt Verkehrskontrollen durch.

Für jeweils etwa eine Stunde überwachten die Beamten in der Altenceller Schneede und in der Fritzenwiese Kraftfahrer hinsichtlich Verstößen gegen die Gurtpflicht und das Handyverbot.

Festgestellt wurden 23 Verstöße.

In der Biermannstraße maßen Polizeibeamte ebenfalls ca. eine Stunde lang Geschwindigkeit.

16 Verkehrsteilnehmer fuhren zu schnell. Zwei von ihnen sogar so schnell, dass sie ihren Führerschein für eine gewisse Zeit abgeben müssen.

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Pressestelle Juliane Kahr Telefon: (05141) 277-104 E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!