Polizei, Kriminalität

Verkehrskontrollen im Bereich der Polizeiinspektion Worms

25.05.2017 - 11:36:32

Polizeidirektion Worms / Verkehrskontrollen im Bereich der ...

Worms - Im Rahmen von verschiedenen Kontrollstellen im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Worms wurden in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mehrere Verstöße festgestellt: Unter anderem fuhren ein 38-jähriger und ein 31-jähriger PKW-Fahrer jeweils unter dem Einfluss von Alkohol mit 1,03 und 0,64 Promille. Beiden droht jeweils eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Ein 30-jähriger Kleinkraftfahrer hatte mit 0,49 Promille noch Glück - ihm wurde 'nur' die Weiterfahrt untersagt. Ein 22-jährige Mofa-Fahrer dagegen konnte keine Prüfbescheinigung vorzeigen und stand augenscheinlich auch unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Zudem besteht aufgrund baulicher Veränderungen der Verdacht, dass der Roller schneller als 25 km/h fährt. Daher droht dem 22-jährigen auch eine Strafanzeige des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

OTS: Polizeidirektion Worms newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117702 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117702.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-120 www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de