Polizei, Kriminalität

Verkehrskontrolle

18.01.2017 - 18:16:38

Polizeidirektion Landau / Verkehrskontrolle

Edenkoben/Edesheim - Am 17.01.2017 wurde in Edenkoben und Edesheim je eine Kontrollstelle eingerichtet. Zusätzlich waren Zivilfahnder im gesamten Dienstgebiet der Polizeiinspektion Edenkoben unterwegs. Dabei wurden über 50 Fahrzeuge und ihre Insassen einer Kontrolle unterzogen. Es wurden insgesamt 37 Verkehrsmaßnahmen getroffen. Vier Fahrzeugführer wurden beanzeigt, da sie ihre ausländischen Fahrzeuge nicht innerhalb der gesetzlichen Frist in der BRD angemeldet haben und somit einen Verstoß gegen das KraftStG begangen haben. Sechs Verkehrsteilnehmer benutzten ihr Mobiltelefon beim Führen ihres Kraftfahrzeuges, sechzehn fuhren ohne angelegten Sicherheitsgurt und an elf Fahrzeugen wurden verschieden Mängel festgestellt.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben

Dirk Wecke, PHK Telefon: 06323 955 113 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!