Polizei, Kriminalität

Verkehrsinsel in Ahrbergen beschädigt

26.09.2017 - 01:50:28

Polizeiinspektion Hildesheim / Verkehrsinsel in Ahrbergen beschädigt

Hildesheim - In den letzten Tagen wurde die Verkehrsinsel in Ahrbergen, Frank-Kirchhoff-Straße/ Birkenstraße, durch ein größeres Fahrzeug beschädigt. Die Pflasterung der Verkehrsinsel ist eingedrückt. Die genaue Unfallzeit konnte bislang noch nicht ermittelt werden. Die Schadenshöhe wird derzeit auf 1000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Sarstedt unter der Telefonnummer 05066-985115 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!