Obs, Polizei

Verkehrsdirektion Mainz / BAB 643,AS Mainz- Gonsenheim, ...

16.03.2017 - 23:31:33

Verkehrsdirektion Mainz / BAB 643,AS Mainz- Gonsenheim, .... BAB 643,AS Mainz- Gonsenheim, Schwerer Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen, Vollsperrung

Heidesheim - Am 16.03.2017 kam es gegen 18:30 Uhr zu einem schweren Auffahrunfall auf der BAB 643 FR Wiesbaden in Höhe der AS Mainz- Gonsenheim. Im Berufsverkehr fuhr ein 61-Jähriger Sprinter-Fahrer am Stauende auf einen BMW aus dem Main-Taunus-Kreis auf. Dieser kam ins Schleudern und es kam zur Kollision mit zwei weiteren PKWs. Bei dem Verkehrsunfall wurde der Sprinter- Fahrer aus Wiesbaden, sowie der Fahrer des BMWs schwer verletzt. Die anderen Verkehrsunfallbeteiligten wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro. Die Hauptfahrbahn musste für 2 1/2 Stunden vollgesperrt werden. Eine Fahrspur wurde um 21:00 Uhr wieder freigegeben.

OTS: Verkehrsdirektion Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117706 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117706.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Heidesheim

Telefon: 06132-950-0 www.polizei.rlp.de/vd.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!