Polizei, Kriminalität

Verbotenes Rechtsüberholen führt zum Unfall

04.05.2017 - 17:26:23

Polizeipräsidium Offenburg / Verbotenes Rechtsüberholen führt ...

Willstätt / A5 - Beamte des Autobahnpolizeireviers Bühl ermitteln seit Mittwochnachmittag gegen einen 61-jährigen Autofahrer wegen Straßenverkehrsgefährdung. Der BMW-Lenker war nach ersten Ermittlungen gegen 15.45 Uhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Norden unterwegs und hatte hierbei einen bei Willstätt vor ihm auf der linken Spur fahrenden Audi rechts überholt. Im Zuge des verbotenen Manövers streiften sich die beiden Autos, was einen Sachschaden in Höhe von rund 6 000 Euro nach sich zog. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

/rs

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!