Polizei, Kriminalität

Vandalen verletzen sich beim Zerstören einer Scheibe

19.07.2017 - 17:06:41

Polizeipräsidium Westpfalz / Vandalen verletzen sich beim ...

Kaiserslautern - Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Schneiderstraße ereignet hat. Unbekannte Täter traten oder schlugen hier zwischen 20 und 8 Uhr die Fensterscheibe eines zur Zeit leerstehenden Ladengeschäftes ein. Bislang gibt es keine Hinweise auf die Vandalen, allerdings konnte die Polizei an den Glasscherben Blutspuren feststellen. Diese wurden gesichert und werden nun ausgewertet. Auf den oder die Verantwortlichen kommt eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung zu.

In diesem Zusammenhang werden Zeugen, die Täterhinweise geben können, gebeten, sich mit der Polizeiinspektion 1 in der Gaustraße, Telefon 0631 - 369 -2150, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de