Polizei, Kriminalität

Vandalen unterwegs

24.04.2017 - 12:07:05

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Vandalen unterwegs

Weisenheim/Berg - Am frühen Morgen des Sonntag (23.04.) wurden der Polizei kurz nach 05.00 Uhr mehrere Beschädigungen in Weisenheim am Berg durch unterschiedliche Anrufer gemeldet. An einem Weingut wurde die Scheibe eines Schaukastens eingeworfen, zwei bislang Unbekannte, vermutlich junge Erwachsene, wurden dabei beobachtet, wie sie in Richtung Bobenheim davon liefen. Die beiden Männer stehen auch im Verdacht, die Baustellenampel zwischen Weisenheim am Berg und Herxheim umgeworfen und beschädigt zu haben. Da zeitgleich ein Brand gemeldet wurde, dürfte auch dies auf das Konto der Beiden gehen. In der Dackenheimer Straße brannten mehrere Mülltonnen, dabei sprang das Feuer auch auf eine Hecke einen Baum und einen Gartenzaun über. Die Feuerwehr konnte die Brandstellen jedoch schnell ablöschen. Eine genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ Weinstr. Süd 36 67098 Bad Dürkheim Telefon 06322 963-200 Telefax 06322 963-120 pibadduerkheim@polizei.rlp.de

SB: Wolfgang Herber

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!