Obs, Polizei

Urlaubszeit- sturmfreie Bude für Einbrecher

23.06.2017 - 19:21:30

Polizeipräsidium Westpfalz / Urlaubszeit- sturmfreie Bude für ...

Westpfalz - Seit ein paar Wochen bieten wir Ihnen jede Woche das aktuelle "Einbruchradar" für die Westpfalz an. Jeden Freitag veröffentlichen wir Karten für die Bereiche Kaiserslautern und Pirmasens, auf denen mit roten Punkten die Orte markiert sind, an denen es in der vergangenen Woche Einbrüche gab. Das neue Einbruchradar für die Woche vom 16. bis 23. Juni 2017 ist online: http://s.rlp.de/6gs

Aktuell gibt es in der Westpfalz mehrere Einbrüche, bei denen die Täter die Abwesenheit der Bewohner ausgenutzt haben. Es kann Zufall gewesen sein, aber vielleicht wussten sie auch, dass die jeweilige Familie gerade Ferien macht und sie ganz in Ruhe einsteigen können.

Jetzt stehen die Sommerferien unmittelbar vor der Tür - und viele starten gleich in den ersten Tagen in ihren wohlverdienten Jahresurlaub. Eine gute Gelegenheit, sich über Schutzmaßnahmen für die eigenen vier Wände Gedanken zu machen! Und vor allem: Wie schütze ich mein Haus - ohne dass potenzielle Einbrecher gleich sehen, dass niemand zu Hause ist?

Viele wertvolle Tipps finden Sie auf unseren Beratungsseiten www.einbruchschutz-rlp.de und www.polizei-beratung.de

Und übrigens: Einbruchschutz lohnt sich! Das zeigt eine aktuelle Studie. Schon einfache mechanische Sicherungsmaßnahmen an Türen und Fenstern helfen, dass ungebetene Gäste draußen bleiben. >> mehr dazu: http://s.rlp.de/9pp

Wussten Sie eigentlich, dass aufmerksame Nachbarn ein genialer Einbruchschutz sind? - Einfach unbezahlbar!

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!