Obs, Polizei

UPDATE!! Fahndung teilweise erfolgreich - leerer, gelber Sattelauflieger gefunden!

16.08.2017 - 15:41:42

Polizei Marburg-Biedenkopf / UPDATE!! Fahndung teilweise ...

Marburg-Biedenkopf - UPDATE!! Fahndung teilweise erfolgreich - leerer, gelber Sattelauflieger gefunden! Sattelauflieger mit Schokoladenladung und Truck bleiben verschwunden (Folgemeldung 2) (Bezug zur Presseinformationen v. 14. und 15.August)

Marburg-Biedenkopf (Neustadt/Weimar/Kirchhain) Die quasi seit Sonntag (13. August) andauernde Fahndung nach den gestohlenen Fahrzeugen war jetzt dank eines nach der Öffentlichkeitsfahndung erfolgten Hinweises aus der Bevölkerung erfolgreich. Der beim Kieswerk in Niederweimar gestohlene leere Sattelauflieger ist gefunden. Er stand abgehängt vom nach wie vor verschwundenen weißen DAF Truck in Kirchhain beim Herkules Getränkemarkt (Bereich Fuldaer Straße). Der entscheidende Hinweis kam am Dienstag, 15. August, gegen 19 Uhr. Aufgrund der Gesamtumstände geht die Kriminalpolizei jetzt definitiv von dem bereits vermuteten Tatzusammenhang aus. Demnach ist es höchst Wahrscheinlich, dass der oder die Täter mit dem am Kieswerk in Niederweimar gestohlenen Gespann zunächst in Kirchhain stoppten, dort den Auflieger abstellten und dann weiterfuhren zum Diebstahl des mit Schokolade beladenen Aufliegers nach Neustadt. Die weiße Zugmaschine dürfte danach mit dem auffällig lackierten und beschrifteten Auflieger (siehe Bild!) mit der Schokolade weggefahren sein. Die Tatzeit der Diebstähle beschränkt sich demnach auf die Zeit zwischen 19 Uhr am Samstag und 13.30 Uhr am Sonntag, 13. August. Die Kripo Marburg sucht weiterhin nach wichtigen Zeugen. Wer hat zur Tatzeit an den nunmehr bekannten Tatorten des Diebstahls im Huteweg beim Kieswerk Niederweimar bzw. Am Gelicht im Gewerbegebiet von Neustadt oder aber am Abstellort des Aufliegers beim Herkules Getränkemarkt in Kirchhain Beobachtungen gemacht? Gibt es Zeugen, die das Abstellen des gelben Aufliegers in Kirchhain gesehen haben? Die Fahndung nach dem weißen Truck und dem beladenen Auflieger dauert an! Wo fährt oder steht unabhängig von den montierten Kennzeichen eine solche Fahrzeugkombination aus einem weißen DAF Truck und dem auffälligen Kühlanhänger ? Beim Diebstahl befand sich das Kennzeichen HEF-AA 687 am Auflieger, an der Zugmaschine, einem weißen DAF Truck (Typ: TE105 XF), war das Kennzeichen KS-K5367 montiert. Es ist durchaus möglich, dass diese Kennzeichen ausgetauscht wurden. Natürlich ist auch ein getrenntes Abstellen der gesuchten Fahrzeuge an verschiedenen Orten möglich. Die Kripo Marburg bittet wegen etwaiger Spuren zudem ausdrücklich darum, sich den Fahrzeugen nicht zu nähern, sondern bei Sichtung einer solchen Kombination sofort die Polizei über die 110 oder die Kriminalpolizei Marburg, Tel. 06421/406-0 zu informieren.

Martin Ahlich

(siehe Bilder unter www.polizeipresse.de)

OTS: Polizei Marburg-Biedenkopf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43648 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43648.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Raiffeisenstraße 1 35043 Marburg Telefon: 06421-406 120 Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de/ppmh

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!