Polizei, Kriminalität

Unwetter-Einsätze

05.10.2017 - 20:16:37

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Unwetter-Einsätze

Northeim - Donnerstag, 05.10.2017, 13:00 - 17:30 Uhr Zuständigkeitsgebiet des Einsatz- und Streifendienst

Northeim (Gro)

Im Zeitraum von 13:00 bis 17:30 Uhr erhielt die Polizei Northeim Kenntnis von 9 Beeinträchtigungen durch Unwetter.

Es waren 6 Bäume auf verschiedene Straßen des Zuständigkeitsgebiet gestürzt, die mit eigenen Mitteln, durch Feuerwehr, Bauhof oder die Straßenmeisterei entfernt werden konnten.

Aufgrund Überschwemmung musste die K 421 von Hillerse in Fahrtrichtung Sudheim einseitig gesperrt werden.

In Moringen wurde ein "Dixi"-Klo auf die Fahrbahn geweht, es konnte von dort wieder entfernt werden.

In Großenrode drohte die Plane einer Strohmiete auf die Fahrbahn bzw. in eine Stromleitung zu wehen. Der Eigentümer erschien vor Ort und kümmerte sich.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de