Obs, Polizei

Unterwegs an die Nordsee

16.02.2017 - 19:31:44

Polizeipräsidium Westpfalz / Unterwegs an die Nordsee

Kaiserslautern - Auf den Weg an die Nordsee hat sich am späten Mittwochabend ein altersdementer 78-Jähriger aus dem Stadtgebiet gemacht.

Ein Bekannter des 78-Jährigen hatte die Polizei verständigt, weil der offensichtlich verwirrte Mann an die Nordsee laufen wollte. Der Senior hatte bereits das Haus verlassen und den Fußmarsch angetreten. Die Ehefrau des Bekannten war ihm bis zum Eintreffen der Polizei sicherheitshalber gefolgt. Unweit seines Wohnsitzes konnte eine Polizeistreife den Mann antreffen und ihn von seinem Vorhaben abbringen. Wohlbehalten brachten die Beamten den 78-Jährigen nach Hause.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Mit diesem Trader-Camp gehen ihre Aktien-Gewinne völlig durch die Decke!

Schlagen Sie jetzt zu: Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme am Börsen-Trader Camp. Die Teilnahme kostet eigentlich 980 €, doch für Sie ist sie jetzt KOSTENFREI! Traden Sie dort mit den erfolgreichsten Strategien unserer Profi-Trader!

Klicken Sie jetzt HIER und lassen Sie Ihre Gewinne durch die Decke gehen!