Polizei, Kriminalität

Unter Drogeneinwirkung ohne Führerschein gefahren

19.04.2017 - 15:12:11

Polizei Paderborn / Unter Drogeneinwirkung ohne Führerschein ...

Paderborn - (mb) Bei einer Verkehrskontrolle auf dem Georg-Marshall-Ring ist am Dienstagnachmittag ein 24-jähriger Autofahrer gestoppt worden, gegen den ein Haftbefehl wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis vorlag. Der Mann war wieder ohne Fahrerlaubnis unterwegs und stand vermutlich unter Drogeneinwirkung. Er wurde vorläufig festgenommen. Im Auto fanden die Polizisten einen Beutel mit Marihuana. Dem 24-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Wegen der verkehrsrechtlichen Verstöße und der Drogendelikte laufen neue Strafanzeigen gegen den Mann. Am Abend wurde der Tatverdächtige entlassen, nachdem die Geldstrafe von über 2.500 Euro beglichen worden war und der Haftbefehl mit Ersatzfreiheitsstrafe damit erledigt war.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!