Polizei, Kriminalität

Unter Drogeneinfluss Unfall verursacht

24.10.2016 - 12:16:02

Polizeipräsidium Hamm / Unter Drogeneinfluss Unfall verursacht

Hamm-Mitte - Offenbar unter Drogeneinfluss verursachte ein 26-Jähriger am Samstag, 22. Oktober 2016, gegen 23.30 Uhr, auf dem Südring einen Verkehrsunfall. Der Mann bog mit seinem Ford vom Südring nach links auf die Goethestraße ab. Dabei stieß mit einer 40-jährigen Peugeot-Fahrer zusammen. Sie war auf der Goethestraße in Richtung Nordstraße unterwegs. Der Hammer musste seinen Führerschein und eine Blutprobe abgeben. Es entstand ein Sachschaden von rund 1400 Euro.(jb)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!