Polizei, Kriminalität

Unter Betäubungsmitteleinfluss gefahren

21.02.2017 - 15:11:40

Polizeidirektion Landau / Unter Betäubungsmitteleinfluss gefahren

Germersheim - In der Nacht vom 21.02.2017 wurde um 00:30 Uhr in der Germersheimer Innenstadt ein 28 Jahre alter Fahrzeugführer aus dem Kreis Germersheim kontrolliert. Während der Verkehrskontrolle erhärtete sich der Verdacht gegen den jungen Mann, dass er zeitnah Betäubungsmittel konsumiert hat. Einen Drogenvortest lehnte er ab. Nach der Blutentnahme wurde der Führerschein sichergestellt. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim Friedrich-Ebert-Str. 5, 76726 Germersheim Tel. 07274 / 958-0, pigermersheim@polizei.rlp.de

www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!