Polizei, Kriminalität

Unter Alkoholeinwirkung Unfall verursacht

27.06.2017 - 14:57:00

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Unter Alkoholeinwirkung ...

Bad Dürkheim - Am Montag (26.06.) befuhr gegen 23.55 Uhr ein 32jähriger Mann aus Esthal die B 271 in Richtung Neustadt und verließ die Bundesstraße an der Ausfahrt Seebach. Ein gleichaltriger Man aus Bad Dürkheim, der auf der Bundesstraße in Richtung Bad Dürkheim unterwegs war, verließ an gleicher Ausfahrt die Straße. Auf dem Einfädelungsstreifen der K7 fuhren die beiden Audi zunächst nebeneinander, dann übersah jedoch beim Einscheren der Esthaler den Dürkheimer Fahrer. Nachdem bei dem Esthaler eine Atemalkoholkonzentration von 0,98 Promille festgestellt wurde, musste eine Blutprobe angeordnet werden. Der Schaden an der linken bzw. rechten Front der beiden Fahrzeuge wird auf etwa 5000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ

Weinstr. Süd 36 67098 Bad Dürkheim Telefon 06322 963-0 Telefax 06322 963-120 pibadduerkheim@polizei.rlp.de

SB: Wolfgang Herber

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de