Polizei, Kriminalität

Unschöne Begegnung

04.11.2017 - 03:51:30

Kreispolizeibehörde Wesel / Unschöne Begegnung

Wesel - Freitag, gegen 17:30 Uhr ging ein 18-jähriger Mann aus Wesel durch den Heubergpark. Etwa mittig in Höhe der Baumbank stellten sich ihm sechs junge Männer in den Weg und forderten unter Drohung die Herausgabe von Zigaretten und Bargeld. Der 18-Jährige händigte seine Zigaretten aus und verließ den Park. Die Tat zeigte er auf der Polizeiwache Wesel an. Die Täter hatten ein südländisches Aussehen. Zeugen melden sich bitte unter Tel: 0281 / 107-1622 bei der Polizei in Wesel.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Leitstelle Telefon: 0281 / 107-1122 Fax: 0281 / 107-1130 E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!