Polizei, Kriminalität

Unna - Raub in der Innenstadt - Zeuge hält den Täter fest

06.12.2016 - 12:10:35

Kreispolizeibehörde Unna / Unna - Raub in der Innenstadt - Zeuge ...

Unna - Am Sonntag, den 04.12.2016, gegen 17.45 Uhr hat ein 37-jähriger Mann irakischer Abstammung einer 34-jährigen Frau aus Dortmund die Handtasche entrissen und ist damit zunächst geflüchtet. Zeugen hatten gesehen, dass der Mann in Höhe des Verbindungsweges an der Volksbank zwischen Nordring und Klosterstraße an der Tasche gezogen hatte und dann mit der Beute in Richtung Rathaus flüchtete. Ein Zeuge verfolgte den Verdächtigen und konnte ihn in Höhe einer Apotheke festhalten. Er brachte ihn zum Tatort zurück und hielt den 37-jährigen bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei fest. Da sich der Mann im weiteren Verlauf zunehmend aggressiv verhielt, wurde er in polizeiliches Gewahrsam genommen. Der Verdächtige wurde am darauffolgenden Tag beim zuständigen Gericht vorgeführt und auf Beschluss des Richters in Untersuchungshaft genommen.

OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!