Polizei, Kriminalität

Unna - Einbruch in Gartenlauben - Gartengeräte entwendet

19.04.2017 - 14:51:57

Kreispolizeibehörde Unna / Unna - Einbruch in Gartenlauben - ...

Unna - Am Ostermontag, den 17.04.2017 sind zwischen 16.30 und 20.00 Uhr mehrere Gartenlauben in einer Kleingartenanlage In den Bruchgärten aufgebrochen worden. Gestohlen wurden einige Gartengeräte, Campingutensilien und eine Schubkarre. Einer der Bestohlenen sah zwischenzeitlich eine Gruppe Jugendlicher, die mit den entwendeten Gegenständen in der Nähe der Bahngleise unterwegs waren. Die Jugendlichen verschwanden in ein Waldgelände. Neben den gestohlenen Sachen fanden die Polizeibeamten in dem Gebiet noch weitere Gartengeräte, die auch aus Diebstählen stammen könnten. In der Nähe der Gartenlauben wurde kurze Zeit später ein 13-jähriger Junge angetroffen, auf den die Beschreibung passte. Im Zuge der Ermittlungen konnten die Personalien von vier weiteren Jugendlichen festgestellt werden. Der 13-jährige wurde durch die Polizei seinen Erziehungsberechtigten übergeben.

OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!