Polizei, Kriminalität

Unkrautbekämpfung endet in Heckenbrand

23.06.2017 - 17:51:50

Polizeiinspektion Celle / Unkrautbekämpfung endet in Heckenbrand

Beedenbostel - Gestern Mittag wollte ein Anwohner der Kapellenstraße mittels eines Bunsenbrenners Unkraut bekämpfen. Hierbei fing die knapp 20 m lange Hecke des Nachbarn Feuer und brannte nahezu komplett ab. Dem Verursacher gelang es nicht mehr den Brand aufzuhalten. Dieser wurde von der freiwilligen Feuerwehr Beedenbostel gelöscht.

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Anne Hasselmann Telefon: 05141/277-202 E-Mail: anne.hasselmann@polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!