Polizei, Kriminalität

Unfallzeugen gesucht

23.06.2017 - 14:21:55

Polizeidirektion Kaiserslautern / Unfallzeugen gesucht

L 395 (Kaiserstraße), zwischen Bruchmühlbach und Hauptstuhl - Am Donnerstag, 22.06.2017, gegen 12.40 Uhr, kam es auf der Kaiserstraße zwischen Bruchmühlbach und Hauptstuhl zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Zweiradfahrer leicht verletzt wurde. Dieser befuhr die Landesstraße in Richtung Hauptstuhl und wollte nach links in das Grundstück einer Baufirma einbiegen. Dazu hätte er auch den Blinker nach links gesetzt. Ein hinter ihm befindlicher LKW-Fahrer gab an, den Fahrtrichtungsanzeiger nicht wahrgenommen zu haben, als er den Zweiradfahrer an dieser Stelle überholte. Es kam zur Kollision, bei der sich der Zweiradfahrer leichte Verletzungen zuzog. Zur Klärung der jeweiligen Unfallbeteiligung erbittet die Polizei Hinweise von möglichen Unfallzeugen: 06371/9229-0 oder pilandstuhl@polizei.rlp.de.

OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117679 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117679.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080 www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de