Polizei, Kriminalität

Unfallopfer gestorben / Nachtragsmeldung

31.03.2017 - 21:36:28

Polizeipräsidium Stuttgart / Unfallopfer gestorben /Nachtragsmeldung

Stuttgart-Ost - Der neun Jahre alte Junge, der am Freitagnachmittag (31.03.2017) gegen 15.30 Uhr in der Haußmannstraße von einem Bus angefahren und lebensgefährlich verletzt worden war, ist am frühen Abend in einem Krankenhaus an den Unfallfolgen verstorben.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de