Polizei, Kriminalität

Unfallgeschädigter gesucht

15.09.2017 - 17:26:53

Polizei Paderborn / Unfallgeschädigter gesucht

Delbrück - (mb) Am Donnerstag, gegen 12.30 Uhr, hat eine Audifahrerin auf dem Parkplatz am Ärztehaus Langestraße Ecke Rietberger Straße einen silbernen Kleinwagen beim Einparken angefahren. Bevor sie die Polizei informierte, nahm sie einen Arzttermin wahr. Nach dem Termin war der Kleinwagen, eventuell ein Fiat Punto, verschwunden. Das Auto müsste hinten links beschädigt sein. Die Polizei bittet den oder die Geschädigte sich unter der Rufnummer 05251/3060 beim Verkehrskommissariat zu melden.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!