Polizei, Kriminalität

Unfallflucht

20.05.2017 - 09:07:00

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Unfallflucht

Einbeck - Einbeck (Kr.) 19.05.2017, 14:45 Uhr

Am frühen Nachmittag touchierte ein 85jähriger Pkw-Fahrer auf dem Parkplatz eines ansässigen Warenhauses den geparkten Pkw eines weiteren Kunden aus Einbeck. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, entfernte sich der aus einem Einbecker Ortsteil stammende Mann in Richtung Warenhaus. Als er wieder zu seinem Fahrzeug zurückkehrte war er sehr erschrocken, dass die Polizei schon vor Ort war und gegen ihn ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet hatte. An beiden Fahrzeugen war ein Schaden von ca. 500,- Euro entstanden.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Einbeck Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0 Fax: 05561/94978 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon dreht Ihnen diesen Videokurs für teuer Geld an! Doch wir machen Sie auch KOSTENLOS …

... zum Super-Trader! Ja, während andere Anleger ein Vermögen blechen mussten, um diesen meisterlichen Videokurs von Spitzen-Analyst Dennis Gürtler zu sehen, zahlen Sie jetzt KEINEN CENT! Sichern Sie sich Ihre Teilnahme am Videokurs jetzt und werden auch Sie zum Supertrader!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um zum Supertrader zu werden!