Polizei, Kriminalität

Unfallflucht

08.05.2017 - 12:06:57

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Unfallflucht

Ludwigshafen - Ordnungsgemäß parkte eine Frau am gestrigen Abend (07.05.2017, kurz nach 18 Uhr) in der Hoheneckstraße ihren Peugeot am Fahrbahnrand. Als sie kurze Zeit später an ihren Wagen zurückkam, war die komplette linke Fahrzeugseite beschädigt. Zwei Passanten konnten im näheren Umfeld einen weißen demolierten Kastenwagen feststellen. Als sie den Fahrer ansprechen wollten, flüchtete er mit seinem Fahrzeug. Anhand des Kennzeichens wird nun der Verursacher ermittelt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht wurde eingeleitet. Dennoch sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zu dem Verkehrsunfall machen können. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Telefonnummer 0621 963-2122 oder E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Michael Baron Telefon: 0621-963-1030 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!