Polizei, Kriminalität

Unfallflucht

16.12.2016 - 12:30:35

Polizeidirektion Bad Kreuznach / Unfallflucht

Bad Sobernheim - Am 15.12.2016 kam es an der Einmündung Felkestraße zur Poststraße zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Schülerbusses stand auf dem Busstreifen in der Poststraße in Höhe der Stadtwerke. Beim Anfahren übersah der Busfahrer einen Peugeot, welcher von der Poststraße in Richtung Staudernheimer Straße fuhr. Die Fahrerin des Peugeot wich dem anfahrenden Bus aus und stieß mit einem entgegenkommenden Schülerbus leicht zusammen. Hierbei entstand lediglich Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt. Die beiden Schülerbusse waren zum Unfallzeitpunkt besetzt. Der unfallverursachende Busfahrer hielt noch kurz an und entfernte sich dann unerlaubt von der Unfallstelle. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet.

Hinweise bitte an die Polizei Kirn unter der Telefonnummer 06752/1560 oder die Außenstelle in Bad Sobernheim unter der Telefonnummer 06751/81270.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117703 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117703.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn

Telefon: 06752-1560 http://s.rlp.de/POLPDKH

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!