Polizei, Kriminalität

Unfallflucht / Zeugenaufruf

19.10.2016 - 20:50:48

Polizeiinspektion Hildesheim / Unfallflucht/Zeugenaufruf

Hildesheim - VNr. 201601363191

Verkehrsunfallflucht Sarstedt (kop)

Am 19.10.16 gegen 12.05 Uhr befuhr ein Schulbus in Sarstedt die Steinstraße Richtung Holztorstraße. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite (noch vor der Holztorbrücke) parkten zu diesem Zeitpunkt Fahrzeuge. Ein entgegen gekommener großer heller LKW hätte hinter diesen Fahrzeugen warten müssen - fuhr aber vorbei. Die Busfahrerin lenkte nach rechts, um eine Kollision zu vermeiden. Dabei stieß sie mit ihrem Bus gegen ein gläsernes Vordach. Der gesamte Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Von dem flüchtigen LKW und dessen Fahrer ist nichts weiter bekannt. Hinweise zum verursachendem LKW nimmt die Polizei in Sarstedt, Tel. 05066-9850 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de