Polizei, Kriminalität

Unfallflucht - Zeugen gesucht

26.09.2017 - 21:31:27

Polizeipräsidium Hamm / Unfallflucht - Zeugen gesucht

Hamm, Pelkum - Am Dienstag, 26.September, um 8.05 Uhr, verlor ein unbekannter Autofahrer an der Weetfelder Straße Teile der Ladung seines Anhängers. In diesem Fall flog eine Abdeckplane vom Anhänger und prallte gegen den silbernen Ford Fiesta eines 22-Jährigen, der hinter dem Gespann fuhr. Bei dem Zugfahrzeug des Anhängers soll es sich um einen dunklen SUV gehandelt haben. An dem Ford Fiesta entstand ein Sachschaden von etwa 200 Euro. Zeugen welche den Unfall beobachtet haben und Angaben zu dem SUV oder dem Anhänger machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02381 916-0 bei der Polizei zu melden. (hp)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!