Polizei, Kriminalität

Unfallflucht - Zeugen gesucht

19.06.2017 - 13:59:59

Polizeipräsidium Hamm / Unfallflucht - Zeugen gesucht

Hamm-Bockum-Hövel - Nach einer Unfallflucht in der Zeit von Samstag, 17. Juni, 7.45 Uhr, und Sonntag, 18. Juni, 16.50 Uhr, auf der Janssenstraße sucht die Polizei den Verursacher. Dort wurde ein geparkter Mazda beschädigt, ohne dass sich jemand meldete. Der entstandene Sachschaden an dem roten SUV beträgt etwa 2500 Euro. Hinweise zum Flüchtigen nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (cg)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Vergessen Sie den DAX und Co.!

Diese 7 Top-Trades dürfen Sie sich jetzt nicht entgehen lassen: Auf Sie wartet mit nur 7 Aktien das Geschäft Ihres Lebens. Selbst wenn die Börse crashen sollte, sind Sie mit diesen 7 Aktien top positioniert. Sichern Sie sich die Namen dieser 7 Aktien jetzt kostenfrei UND schlagen Sie den DAX dieses Jahr um Längen.

>> Jetzt HIER die Namen der 7 Aktien erfahren! GRATIS!