Polizei, Kriminalität

Unfallflucht vorm Blumengeschäft

08.05.2017 - 16:46:52

Polizeipräsidium Westpfalz / Unfallflucht vorm Blumengeschäft

Kaiserslautern - Vor einem Blumengeschäft in der Pirmasenser Straße ist es vermutlich von Samstag auf Sonntag zu einer Unfallflucht gekommen.

Wie die 61-jährige geschädigte Autofahrerin bei der Polizei anzeigte, habe sie ihren Wagen am Samstag, etwa um 15 Uhr, gegenüber dem Blumenladen geparkt. Am nächsten Morgen, gegen 9 Uhr, stellte die Frau fest, dass ihr Auto beschädigt war. An dem weißen Renault Clio war die hintere Stoßstange kaputt. Offensichtlich dürfte ein unbekannter Fahrzeugführer beim Ausparken mit seinem Wagen das Auto der 61-Jährigen touchiert haben. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0631 369-2250 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de