Polizei, Kriminalität

++ Unfallflucht im Veerser Weg ++

17.11.2016 - 16:20:54

Polizeiinspektion Rotenburg / ++ Unfallflucht im Veerser Weg ++

Rotenburg - Unfallflucht im Veerser Weg

Scheeßel. Nach einer Unfallflucht im Veerser Weg sucht die Scheeßeler Polizei mögliche Zeugen. In der Straße war am Dienstagabend um 18 Uhr ein VW Passat auf dem Parkstreifen abgestellt worden. In den darauffolgenden Stunden dürfte der Wagen durch ein vorbeifahrendes Auto beschädigt worden sein. In der Nähe der Unfallstelle fand die Polizei ein Fahrzeugteil, das zu einem BMW der 3er-Reihe ab dem Baujahr 2010 gehört. Sachdienliche Hinweise bitte unter Telefon 04263/985950.

OTS: Polizeiinspektion Rotenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59459.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg Pressestelle Heiner van der Werp Telefon: 04261/947-104 E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!