Polizei, Kriminalität

Unfallflucht im Parkhaus

10.07.2017 - 12:22:02

Polizeiinspektion Gifhorn / Unfallflucht im Parkhaus

Gifhorn - Gifhorn, Hindenburgstraße 07.07.2017, 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am vergangenen Freitag im Parkhaus an der Hindenburgstraße in Gifhorn ereignet hat.

Eine 62-jährige Berlinerin stellte ihren VW Golf gegen 15 Uhr auf dem Parkdeck 2, Platz 219, ab. Als sie gegen 18 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte sie Beschädigungen an ihrem Golf, die ein anderer Pkw beim Ein- oder Ausparken verursacht haben dürfte. Die Schadenshöhe wird von der Polizei auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Um sachdienliche Hinweise zum Verursacher bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

OTS: Polizeiinspektion Gifhorn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56517 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56517.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Thomas Reuter Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104 Fax: + 49 (0)5371 / 980-130 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!