Polizei, Kriminalität

Unfallflucht durch Zeugenhinweise geklärt

10.10.2016 - 10:20:57

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Unfallflucht durch ...

Haßloch - Aufmerksame Verkehrsteilnehmer klären Verkehrsunfallflucht Am Donnerstag, den 06.10.2016, befuhr ein 51-jähriger Haßlocher mit seinem PKW die Moltkestraße in Haßloch. Hier streifte er beim Vorbeifahren einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand abgestellten Peugeot und beschädigte hierbei dessen linken Außenspiegel. Im Anschluss setzte er jedoch seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zwei aufmerksame Verkehrsteilnehmer beobachteten den Vorfall und meldeten diesen der Polizei. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0 http://s.rlp.de/POLPDNW

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de