Polizei, Kriminalität

Unfallflucht beim Abschleppen

18.01.2017 - 14:31:55

Polizei Braunschweig / Unfallflucht beim Abschleppen

Braunschweig - 16.01.17, 17.07 Uhr Braunschweig, Comeniusstraße

Mit einer Anzeige wegen Unfallflucht muss eine 38-jährige Autofahrerin rechnen, deren Wagen beim Abschleppen von der Straße abkam und ein Fahrzeug am Straßenrand beschädigte. Die Frau setzte die Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro zu kümmern.

Die 38-Jährige selbst saß am Steuer des defekten Wagens, der abgeschleppt wurde. Beim Abbiegen auf der Comeniusstraße geriet der Peugeot aus der Spur und demolierte den Skoda am Straßenrand.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!