Polizei, Kriminalität

Unfallflucht auf Park+Ride-Parkplatz

31.03.2017 - 13:41:47

Polizeipräsidium Südhessen / Unfallflucht auf Park+Ride-Parkplatz

Bischofsheim - Am Donnerstag zwischen frühmorgens 04.05 und nachmittags 15.30 h wurde auf dem Park+Ride-Parkplatz ein dort ordnungsgemäß abgestellter PKW beschädigt. Der Spurenlage nach zu urteilen, kam es wohl beim Aus- bzw. Einparken durch einen weiteren Verkehrsteilnehmer zu der Delle an der hinteren rechten Ecke des Opel Meriva. Der Sachschaden wird auf ca. 1.000 EUR geschätzt; der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und beging somit Fahrerflucht. Die Polizei in Bischofsheim bittet um Mitteilung eventueller Zeugen, die hierzu Angaben machen können unter der Telefonnummer 06144/9666-0. Das beschädigte Fahrzeug stand in der letzten Parkreihe in Richtung Böcklersiedlung.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Groß-Gerau PSt Bischofsheim

Telefon: 06144-9666-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!