Polizei, Kriminalität

Unfallflucht auf der Bielefelder Straße - Kennzeichen abgelesen

04.07.2017 - 13:01:33

Polizei Gütersloh / Unfallflucht auf der Bielefelder Straße - ...

Gütersloh - Rheda-Wiedenbrück (FK) - Auf der Bielefelder Straße ereignete sich am Montagmittag (03.07., 13.10 Uhr) ein Verkehrsunfall. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Um Fahrradfahrern an einem Überweg das Queren der Fahrbahn zu ermöglichen, musste eine Mazda-Fahrerin anhalten. Ein Ford-Fahrer wollte in diesem Moment rückwärts aus einer Ausfahrt in den Straßenverkehr einfahren. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit dem wartenden Auto. Anschließen fuhr der Ford-Fahrer davon. Aufgrund des abgelesenen Kennzeichens, konnte die Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht gegen den Fahrer einleiten.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!