Polizei, Kriminalität

Unfallflucht am Fitnessstudio

17.11.2016 - 12:20:40

Kreispolizeibehörde Höxter / Unfallflucht am Fitnessstudio

32839 Steinheim - Am Mittwoch 16.11.2016, zwischen 18.00 Uhr und 19.30 Uhr, ist ein blauer Audi A3 auf dem Parkplatz eines Fitnessstudios beschädigt worden. Der Fahrer des Audis hatte seinen PKW im o.g. Zeitraum auf dem rückwärtigen Parkplatz des Fitnesscenters in der Flurstraße abgestellt. Hierzu hatte er sein Fahrzeug rückwärts auf einem der Stellplätze unmittelbar neben der Eingangstür abgestellt. Als er nach ca. 90 Minuten wieder zu seinem Pkw zurückkehrte, stellte er frische Beschädigung an den beiden Türen der Fahrerseite fest. Die Schadenshöhe beträgt etwa 1.000 Euro. Der Verursacher hatte sich allerdings vom Unfallort entfernt, ohne seinen Pflichten als Fahrzeugführer nachzukommen. Zeugen und Hinweisgeber wenden sich bitte an die Polizei in Höxter, Tel.: 05271 - 9620. /He.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!