Polizei, Kriminalität

Unfallbeteiligte und Zeugen gesucht

09.10.2017 - 15:57:06

Polizei Düren / Unfallbeteiligte und Zeugen gesucht

Düren - Am Freitag, dem 06.10.2017, kam es gegen 09:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Pkw. Ob die Pkw-Fahrerin dies bemerkte ist unklar.

Ein 55-jähriger Dürener war mit seinem Fahrrad auf der Dorfstraße in Birkesdorf unterwegs. Er ordnete sich nach rechts ein, um auf die Nordstraße nach rechts abzubiegen. Hier wurde er von einem schwarzen BMW X6 überholt. Dieser hielt dann in Höhe der Kirche an, um Fußgänger über die Straße zu lassen. Der Radfahrer erfasste diese Situation zu spät und fuhr auf den BMW auf. Nach seinen Angaben beschädigte er hierbei den Stoßfänger. Er selber stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich leicht. Der BMW, der von einer Frau gefahren wurde, setzte seine Fahrt fort. Die Fahrerin des BMW wird auf diesem Wege gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Gleiches gilt für Zeugen, die Hinweise auf das unfallbeteiligte Fahrzeug geben können. Bitte wenden Sie sich während der Bürodienstzeit an den zuständigen Sachbearbeiter unter der Telefonnummer 02421 949-5222. Außerhalb dieser nimmt die Leitstelle der Polizei unter 02421 949-6425 Ihre Hinweise entgegen.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!