Polizei, Kriminalität

Unfall zwischen PKW und E-Bike

24.08.2017 - 11:21:36

Polizeipräsidium Mainz / Unfall zwischen PKW und E-Bike

Mainz - Montag, 21.08.2017, 20:00 Uhr Ein 60-jähriger Fahrer eines Ford Focus befuhr den Landwehrweg in der Oberstadt in Richtung Pariser Straße. An der Einmündung zur Pariser Straße hielt er verkehrsbedingt mit seinem Fahrzeug, mit der Front auf dem dort kreuzenden Fahrradweg. Zeitgleich befuhr ein 54-jähriger Mainzer mit seinem E-Bike den Radweg entlang der Pariser-Straße. In der Annahme, dass der PKW-Führer ihn erkannt hatte und passieren lassen wollte, wollte der Radfahrer am PKW vorbeifahren. In diesem Moment fuhr der PKW-Fahrer an und es kam zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen, wodurch der Radfahrer stürzte. Der 54-jährige klagte über Schmerzen im Wirbelsäulen- und Hüftbereich und wurde in die Uni-Klinik Mainz eingeliefert. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1300 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!