Polizei, Kriminalität

Unfall unter Radfahrern

02.12.2016 - 12:00:40

Polizeidirektion Landau / Unfall unter Radfahrern

Landau - 01.12.2016, 07.40 Uhr Eine 15 jährige Schülerin verunglückte auf dem Schulweg, als sie in der Woogstraße in Richtung Schneiderstraße auf ihrem Fahrrad zwei entgegenkommenden Radfahrern begegnete. Diese beiden männlichen Personen im jugendlichen Alter, dunkelhäutig und vermutlich arabisch sprechend, kamen zu weit in die Fahrbahnmitte und brachten das Mädchen zu Fall. Beide Radfahrer fuhren weiter. Die Schülerin erlitt einen Schock und wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Dort konnte glücklicherweise keine Verletzung diagnostiziert werden. Auch das Fahrrad des Mädchens blieb bei dem Unfall unbeschädigt. Hinweise über die flüchtenden Radfahrer nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 06341-2870 entgegen.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235 http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de