Polizei, Kriminalität

Unfall unter Einfluss von Alkool und Drogen

12.06.2017 - 12:36:44

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Unfall unter Einfluss von ...

Uslar - BODENFELDE (zi.)

Ein 30-jähriger Mann aus Oberweser befuhr am 11.06.17, in der Zeit von 01:00 Uhr bis 03:00 Uhr, mit dem Pkw seiner Lebensgefährtin öffentliche Straßen, obwohl er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Auf der L 551 zwischen Bodenfelde und Nienover geriet er nach dem Durchfahren einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und kam im Straßengraben zum Stehen. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7.000,- Euro. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle. Als er später in seiner Wohnung angetroffen wurde, räumte er ein, dass er bei Fahrtantritt unter Alkohol- und Drogeneinfluss gestanden hätte. Daraufhin wurde von ihm eine Blutprobe entnommen.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Uslar Pressestelle

Telefon: 05571/92600 0 Fax: 05571/92600 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de