Polizei, Kriminalität

Unfall unter Alkoholeinfluss

14.11.2016 - 17:05:32

Polizei Mönchengladbach / Unfall unter Alkoholeinfluss

Mönchengladbach - Am Sonntagmorgen hat eine 18jährige Mönchengladbacherin um 06:30 Uhr auf der Vorster Straße einen Unfall verursacht. Die Heranwachsende befuhr mit einem VW-Transporter die Vorster Straße in Richtung Mönchengladbach. Auf der Strecke zwischen der Straße Wehresbäumchen und der Louise- Gueury- Straße kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr frontal auf das Heck eines am Straßenrand geparkten Autos auf und schob dieses etwa 25 Meter nach vorne. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizei stellte bei der Unfallaufnahme fest, dass die junge Fahrerin alkoholisiert und übermüdet von einer Party kam. Ein Atemalkoholtest ergab ein Ergebnis von 0,96 Promille, worauf eine Blutprobe angeordnet wurde. Der Führerschein der 18Jährigen wurde sichergestellt und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20 Fax: 02161/29 20 29 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!