Polizei, Kriminalität

Unfall: Schlechte Kleidung begünstigt schwere Verletzungen

29.05.2017 - 13:24:11

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Unfall: Schlechte ...

Meinerzhagen - Verkehrsunfall am Samstag, gegen 16.20 Uhr an der B54/Weißenpferd. Ein 19-jähriger PKW-Fahrer aus Meinerzhagen befuhr die B54 in Richtung Kierspe. Ein hinter ihm befindlicher 31-jähriger Motorradfahrer aus Lüdenscheid beabsichtigte auf gerader Strecke den 19-Jährigen sowie einen weiteren davor befindlichen PKW zu überholen. In dem Moment, als sich der 31-Jährige auf Höhe des 19-Jährigen befindet, schert selbiger ebenfalls zu einem Überholmanöver aus. Der Motorradfahrer wird touchiert, in die Leitplanke gedrängt und kommt zu Fall. Der mit Helm, T-Shirt und Jeans bekleidete Mann verletzte sich schwer. Eine Rettungswagenbesatzung brachte den Verunfallten in das Klinikum Lüdenscheid. Das Krad wurde abgeschleppt. Es entstanden etwa 3500 Euro Sachschaden.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizei Meinerzhagen unter 02354/9199-0 zu melden.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

@ presseportal.de