Polizei, Kriminalität

Unfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort - ZEUGEN gesucht

24.08.2017 - 16:11:55

Polizeidirektion Montabaur / Unfall mit unerlaubtem Entfernen ...

Westerburg - Am 23.08.2017, gegen 19:00 h, kam es in der Gemarkung Höhn auf der B 255 in Fahrtrichtung Hellenhahn-Schellenberg zu einem Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschäden. Der Unfallverursacher überholte eine Fahrzeugschlange trotz Gegenverkehr. In der Folge kam es zu einem Auffahrunfall, bei dem der Verursachende Pkw nicht beschädigt wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Gesucht wird ein grüner VW Passat neueren Baujahres mit deutscher Zulassung. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Westerburg unter 02663/98050.

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!