Polizei, Kriminalität

Unfall mit leichtverletztem Kind

03.04.2017 - 13:44:06

Polizeipräsidium Mainz / Unfall mit leichtverletztem Kind

Mainz - Freitag, 31.03.2017, 07:10 Uhr Die 30-jährige Autofahrerin befuhr die Pfarrer-Dorn-Straße in Richtung Lerchenberg. Ein 12-jähriges Kind überquerte in diesem Moment die Straße, um den Bus auf der gegenüberliegenden Fahrbahnseite zu erreichen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß zwischen dem PKW und dem Fußgänger. Das Kind klagte über Schmerzen am Becken und wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mainz 3, Mainz-Lerchenberg, Telefon: 06131-654310.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!